Navigation: SaintMartin.de » Orte » Philipsburg, St. Maarten Stand: 30. Juni 2011

Philipsburg, St. Maarten

Philipsburg gilt als das Einkaufparadies der Insel. Über eine Million Besucher und Tagestouristen pro Jahr flanieren an den Boutiquen und Spielkasinos der Frontstreet vorbei.

Für das leibliche Wohl sorgen unzählige Bars und Restaurants an der Strandpromenade. Wem der Sinn nach Kultur steht, der kann die Sammlung archäologischer Funde aus der präkolumbianischen Epoche im Sint-Maarten-Museum besichtigen. Typisch holländisch dagegen gibt sich die authentische Windmühle in der Backstreet.

Ein Besuch in der die Hauptstadt von Sint Maarten sollte unbedingt auch zum ehemaligen Fort Amsterdam führen. Die großartige Aussicht auf Lagune und Lowlands kann sich durchaus mit dem Panoramablick vom Pic du Paradis messen.