Navigation: SaintMartin.de » Orte » Marigot, Saint Martin Stand: 30. Juni 2011

Marigot, Saint Martin

Marigot ist mondänder als das niederländische Philipsburg. Die Hauptstadt des französischen Inselteils, Marigot, hat sich trotz Einkaufsmeile und Touristenströmen sein vornehmes Flair bewahren können. Die Geschäfte in der Rue de la République bieten mit Luxusartikeln, Schmuck und Haute Couture eher etwas für gehobene Ansprüche.

Rustikaler geht es im Hafenviertel zu. An den Werktagen ist jeden Vormittag Markt. Verkauft werden neben fangfrischem Fisch auch Gemüse, Früchte und Korbwaren. Die Marina Port-La-Royale ist besonders in den Abendstunden einen Bummel wert. Etwas oberhalb von Marigot liegt Fort Louis, eine Festung aus dem Jahr 1789. Auch hier kann man das grandiose Panorama genießen. Die Sicht reicht bis zur Insel Anguilla.